ESG

Ufenau ist es wichtig, attraktive und nachhaltige Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren und zu entwickeln.

ESG

VERANTWORTUNGSVOLLES INVESTIEREN

Ufenau legt grossen Wert auf ESG-Standards und nachhaltiges Investieren.

Ufenaus Priorität geht über finanzielle Gewinne hinaus und zielt darauf ab, positive Auswirkungen auf Ökosysteme und Gemeinschaften zu generieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass langfristiger wirtschaftlicher Erfolg untrennbar mit einem hohen Mass an Verantwortung gegenüber sozialen und ökologischen Belangen verknüpft ist.

Für Ufenau ist es entscheidend, in Unternehmen zu investieren, die in Regionen aktiv sind, in denen bereits hohe Standards für Nachhaltigkeit gegeben sind. Allerdings zielen unsere Investitionen nicht nur darauf ab, den Status quo zu erhalten; sie sollen auch dazu beitragen, weitere positive Einflüsse innerhalb dieser Unternehmen und Regionen zu erzeugen.

Als Unterzeichner der Principles for Responsible Investment (PRI) der Vereinten Nationen setzt sich Ufenau dafür ein, verantwortungsvolle Investitionen zu fördern und sich an den Prinzipien der PRI zu orientieren. Unser Investitionsfokus liegt auf „Asset Light“-Dienstleistungsunternehmen, die aktiv in Nachhaltigkeitsziele (SDGs) vorantreiben.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere ESG-Verantwortung zu erfahren.

Ufenau Capital Partners ESG Responsibility

LEITPRINZIPIEN

Ufenau setzt auf nachhaltiges Investieren.

Unser Ziel ist es nicht nur, finanzielle Renditen zu erzielen, sondern auch messbare und positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu erzielen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, eine Anlagestrategie zu verfolgen, die mit ausgewählten Zielen der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen im Einklang stehen.

Ufenau Capital Partners Stainable Development Goals

Investitionsgrundsatz

Ufenau ist Unterzeichner der PRI | Principles for Responsible Investments.

Principles for Responsible Investment Logo

Seit 2019 ist Ufenau Unterzeichner der „Prinzipien für verantwortliches Investieren“ (Principles for Responsible Investment PRI), einer von den Vereinten Nationen geförderten globalen Initiative.

Die PRI-Initiative legt internationale Prinzipien für verantwortliches Investieren fest, die institutionelle Investoren verpflichtet, Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte in ihre Investitionsentscheidungen einzubeziehen, um langfristige Werte zu schaffen und nachhaltige Finanzmärkte zu fördern.

Als Unterzeichner der PRI unterstreicht Ufenau sein Engagement, nachhaltiges Investieren zu fördern und aktiv zur Bewältigung globaler Umwelt-, Sozial- und Governance-Herausforderungen beizutragen.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere ESG-Verantwortung zu erfahren.

SFDR Transparenz

SFDR: Mehr Transparenz für Ufenaus Stakeholder.

Die Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR) der Europäischen Union (EU) spielt eine entscheidende Rolle in der Kommunikation mit den Stakeholdern – insbesondere den Investoren. Die Verordnung gewährleistet, dass Investoren umfassende und transparente Informationen über die Fonds erhalten. Auf Basis von Artikel 8 der SFDR-Verordnung legen die Fonds den Investoren relevante Details zur Anlagestrategie in Bezug auf Nachhaltigkeitsrisiken und -auswirkungen offen.

Ufenaus Verpflichtung zur Offenheit und klaren Kommunikation stärkt das Vertrauen, sorgt für faire Marktbedingungen und minimiert Unregelmässigkeiten im Marktumfeld. Bei Ufenau halten wir uns strikt an diese Vorschriften und stellen sicher, dass Investoren über alle erforderlichen Informationen verfügen, um fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Erhalten Sie tiefere Einblicke in unsere Anlagephilosophie und unser Engagement für Nachhaltigkeit.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere ESG-Verantwortung zu erfahren.

Formular | Responsibility | DE